Online-Shopping zu Hause Konzept.Online-Shopping ist eine Form des elektronischen Geschäftsverkehrs, der es Verbrauchern ermöglicht, Waren von einem Verkäufer über das Internet direkt zu kaufen
5/5 (1)

Wenn man sich einen höheren, durchschnittlichen Bestellwert wünscht, denkt man unmittelbar an Erhöhung der Preise. Die Folge ist genau das Gegenteil: Man verscheucht loyale Kunden, die bereits mehrfach in Ihrem E-Commerce Shop eingekauft haben. Stattdessen gibt es mehrere Strategien, die sowohl dem Kunden als auch Ihnen Vorteile bringen.

Durchschnittlichen Bestellwert erhöhen: 5 Strategien

Integrieren Sie diese Taktiken in Ihre E-Commerce-Marketingstrategie, um den durchschnittlichen Bestellwert zu erhöhen und die Kundenerfahrung zu verbessern:

  • Produkte als Rabatt-Aktion bündeln
  • Willkommenspakete für Neukunden
  • Kostenloser Versand bei einem Einkaufswert von X
  • “Deals”-Abschnitt
  • Eine “Gutscheine”-Seite

Produkte als Rabatt-Aktion bündeln

Den durchschnittlichen Bestellwert erhöht man im Grunde durch mehr Verkaufen. Klingt einfach, aber… ist es tatsächlich auch. Eine simple Strategie hierfür ist das Anbieten von “Bundle Discounts”, also von gebündelten Produkten. Verkaufen Sie hier beispielsweise Notizblöcke mit einem Kugelschreiber gleich mit, ein Handy inklusive Schutzhülle oder auch 20 % Rabatt beim Kauf von zwei Paar Jeans. Es gibt hier unzählige Möglichkeiten, wie man Produkte zu einem “Bundle Discount” zusammenführen kann.

Solche Bundles verleiten den Kunden dazu, mehr zu kaufen als ursprünglich geplant. Außerdem haben sie dann ein Gefühl, “mehr” für Ihr Geld zu bekommen – dementsprechend muss es einen wahrgenommenen Rabatt durch den Kauf des Bundles geben, sonst gibt es keinen Anreiz für Kunden, mehr zu kaufen, als sie vielleicht brauchen. Folge dessen bekommen Kunden das Gefühl, dass sie ein gutes Angebot erhalten. Das führt zu mehr Bestellungen, was wiederum einen höheren durchschnittlichen Bestellwert ergo mehr Umsatz bedeutet.

Willkommenspakete für Neukunden

Gebündelte Pakete können auf Dauer zwar den Bestellwert erhöhen, jedoch können sich das nicht alle Unternehmen leisten. Eine Lösung hierzu wäre, ein Bundle-Angebot nur für Neukunden anzubieten. Hier haben Sie alle Vorteile, die bereits oben beschrieben sind. Zusätzlich erhöhen Sie hier die Chance, durch ein exklusives Angebot für Neukunden, zufällige Seitenbesucher zu binden.

Kostenloser Versand bei einem Einkaufswert von X

Das Anbieten eines kostenlosen Versands ist eine weitverbreitete Marketingmethode. Ein Beispiel wäre, kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von X Euro anzubieten. So “zwingen” Sie den Kunden, mehr zu kaufen, um diesen Bonus zu bekommen. Natürlich sollten Sie das so durchrechnen, sodass Sie auch kein Verlust davon ziehen.

Ein Fallbeispiel: Ein Kunde kauft eine Hose für 25 Euro. Es wird auf Ihrer Seite beworben, dass es ab 35 Euro kostenlosen Versand gibt – wie wahrscheinlich ist es, dass der Kunde noch etwas aus Ihrem Shop sucht, um diese 35 Euro zu erreichen?

“Deals”-Abschnitt

Die Mehrheit der Online-Käufer sucht nach einem Sonderangebot oder einem Gutscheincode, bevor sie einen Kauf abschließen. Der Hintergrund ist klar – der Kunde möchte natürlich Geld sparen.

Wenn Ihr Unternehmen Angebote anbietet, stellen Sie sicher, dass Sie einen klaren Abschnitt auf Ihrer Website haben, der auflistet, was das Angebot bietet. Wenn Sie attraktive Deals anbieten und diese deutlich gekennzeichnet werden, erhöhen Sie ebenfalls die Chance, spontane Käufer zu aktivieren.

“Gutscheine”-Abschnitt

Ähnlich wie der Deals-Abschnitt funktioniert der Gutscheine-Abschnitt genauso gut, um Käufer anzulocken. Hier kann man ähnlich zu einem kostenlosen Versand einen Gutschein über X Euro anbieten, wenn man für Y Euro einkauft. Außerdem wird Ihre Seite bei der Suche angezeigt, wenn Kunden auf Google “(Ihr Unternehmen) Gutscheine” suchen. Somit kommen zusätzlich Kunden auf Ihre Seite, erhöhen somit den Traffic auf Ihrer Website, kaufen bei Ihnen ein und erhöhen Ihren durchschnittlichen Bestellwert.

Fazit

Anstatt die Preise für die Produkte Ihres Online-Shops dramatisch zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, diese 5 Strategien umzusetzen, um sowohl Ihr Geschäft als auch die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen.

Diesen Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.